AKTUELLES

September 2018:

Nach einem eher ruhigen Sommer gibt es nun wieder Aktivitäten: am Donnerstag, 13. September, eröffnet in der Brauhaus-Galerie in Freistadt die neue Ausstellung von Thomas Paster mit teils großformatigen Landschaftsgemälden, Portraits sowie gegenstandslosen Farbkompositionen!

 

Einen Bericht von Mühlviertel.TV von der Eröffnung gibt es hier.


Bereits seit Mai läuft in Amiens/Frankreich die Themen-Ausstellung "Dessiner la Paix" (Drawing Peace) zur Erinnerung an das Ende des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren (in Kooperation mit dem Karikaturmuseum Krems), an der viele internationale Cartoonisten, Comiczeichner, Karikaturisten und Maler beteiligt sind.

Neben u. A. Bernd Ertl (AT), Gerhard Glück (DE), Horst Haitzinger (DE), Pierre Kroll (BE), Frank Hoppmann (DE), Gustav Peichl (AT), Norio Yamanoi (JP), Günter "Peng" Mayer (AT), Pablo Picasso (FR) eben auch Thomas Paster (AT).

Zu sehen noch bis 11. November diesen Jahres!

"Partnerschaft mit dem Frieden" (1998)
"Partnerschaft mit dem Frieden" (1998)


Juni 2018:

Carina Lindmeier, Rebel Rebel, Rebel Against Skincancer, Wien, Lohnzeichnergilde OÖ, Ausstellung

Mit nebenstehendem Bild ist Carina Lindmeier als eine von 20 eingeladenen KünstlerInnen bei der kommenden Ausstellung "Rebel Against Skincancer, Part II"  in Wien vertreten!

Der Verein Spot the Dot und der spanische Künstler Ash Santos wollen mit dieser 2. Wiener Auflage von Rebel Against Skincancer  erneut auf die Gefahren von Hautkrebs und dessen Früherkennung aufmerksam machen. 

Die Vernissage findet am Samstag, 16. Juni, 17 Uhr in der Kunstgalerie Improper Walls in Wien statt.

Dauer der Ausstellung: bis 22. Juni.


Mai 2018:

Helmut »Dino« Breneis, Roland »REZ« Reznicek, Ausstellung, Museum Arbeitswelt, Arbeit ist unsichtbar, OÖ Landesausstellung 2018, Die Rückkehr der Legion, Lohnzeichnergilde OÖ

Zwei von uns haben in den letzten Monaten für zwei große oberösterreichische Ausstellungen gearbeitet: Roland »REZ« Reznicek für die OÖ. Landesausstellung 2018 in Enns, "Die Rückkehr der Legion. Römisches Erbe in Oberösterreich" und Helmut »Dino« Breneis für die neue Dauerausstellung des Museum Arbeitswelt in Steyr, "Arbeit ist unsichtbar".

REZ hat über 40 erklärende Illustrationen zu Gegenständen und Lebensräumen für die Ausstellung geschaffen und zudem auch noch lebensgroße Figuren von römischen Soldaten im Eingangsbereich des Museum Lauriacum direkt an die Wand gemalt - unter verschärften Arbeitsbedingungen: da ja ein Durchgangsbereich, konnte er nur Abends/Nachts malen; zudem war's in diesen alten Gemäuern auch recht kalt zu dieser Tageszeit..!

Dino wurde vom Museum Arbeitswelt mit der Entwicklung einer Figur beauftragt, die die Kinder durch die neue Ausstellung führen soll - woraus Muki, die Museumskatze entstanden ist. Und so zwischendurch hat er auch noch an die 50 Zukunfts-Szenarien für den abschließenden letzten Raum der Ausstellung skizziert! Laut Dino war dies alles "zwar recht stressig und arbeitsintensiv, doch habe ich selten eine schönere und entspanntere Zusammenarbeit mit einem Kunden erlebt als bei diesem Projekt".

Hier also nun ein paar erste Bilder von diesen beiden unterschiedlichen und großartigen Arbeiten - die natürlich am besten live bei den jeweiligen Ausstellungen zu begutachten sind..!



März 2018:


Februar 2018:

Christina Zwittag, NextComic 2018, Ausstellung

Die kommende Ausstellung der Lohnzeichnergilde wirft erste Schatten voraus: wir wurden eingeladen, beim NEXTCOMIC-Festival 2018 zum Thema "Der Hutmacher, seine seltsamen Freunde und ihr Fest" eine Ausstellung zu organisieren. 17 KünstlerInnen aus unserer Runde haben zugesagt – und mit Spannung warten wir darauf, wie die Beiträge der jeweils anderen aussehen werden!
(Hier bereits ein kleiner Vorgeschmack auf die Bildserie von Christina Zwittag.)

NEXTCOMIC-Eröffnung ist am 15. März, 18 Uhr, im Moviemento, Linz, OÖ Kulturquartier, unsere Ausstellung wird im Ursulinenhof (Foyer 1, 1. Stock) zu sehen sein. Ausstellungsdauer: 16. - 24. März.



Helmut »Dino« Breneis, Illustration, Dino, LZG-Weihnachtsfeier 2017

Hier endlich der Nachtrag zu unserer Weihnachtsfeier 2017!
Am 9. Dezember trafen sich viele von uns zusammen mit unserem Wiener Gast, dem begnadeten Karikaturisten Bernd Ertl, in der "Schule des Ungehorsams" in der Linzer Tabakfabrik. Was die meisten nicht wußten: Gerhard Haderer höchstselbst gab uns die Ehre und erzählte zwei Stunden lang von diesem seinem momentanen Lieblingsprojekt!

Danach gings ins "Fu Cheng" zu Speis & Trank sowie gemütlichem Zusammensein bis hin zur Sperrstund'.

Anbei ein paar Impressionen, auf Foto gebannt von unserem Marc Mühlberger - der nämlich neben seiner zeichnerischen Tätigkeit auch ein verdammt guter Fotograf ist! Siehe unter: www.hochzeitsfotograf-linz.at